Begriffsklärung


 

Was ist Psychotherapie?

 

Es gibt Belastungen im Leben, die als so schwer empfunden werden, dass professionelle therapeutische Unterstützung sinnvoll ist. In unserer Praxis bieten wir Ihnen hierfür Psychotherapie an. Dabei handelt es sich um die Behandlung von psychischen Störungen und psychisch bedingten körperlichen Erkrankungen.  

Psychische Erkrankungen sind Störungen, die die Lebensführung einengen und zur Arbeitsunfähigkeit führen können. Beispiele dafür sind Depressionen und andere

stimmungsbezogene Erkrankungen, Ängste, Zwänge, Persönlichkeitsstörungen oder Essstörungen.

Psychosomatische Krankheitsbilder treten häufig im zeitlichen Zusammenhang mit belastenden Lebenssituationen oder Krisen auf. Sie können Folge von z.B. Ärger, Traurigkeit oder auch Angst sein.

Hierzu können Reizdarmerkrankungen, Rückenschmerzen, herzbezogene Ängste, Kopfschmerzen, ekzematische Hauterkrankungen oder auch sexuelle Funktionsstörungen zählen.

 

 

Was ist Paartherapie?

 

Zu uns kommen Paare, die das Gefühl haben, sich wiederholende Konflikte und Themen miteinander auszutragen.
Häufig erleben sie ihre Beziehung als belastend, fühlen sich in Machtkämpfe

verstrickt und stellen zuweilen bereits die Partnerschaft in Frage.

 

Doch bei allem, was wir tun, versuchen wir, Lösungen herbeizuführen; in der Regel bemühen wir nur leider bei Nicht-Erfolg die bisherige Strategie unermüdlich und so lange unbeirrbar weiter, bis sich die Fronten verhärtet haben.

Hier gilt es, Neues auszuprobieren und alte Strategien zu verlassen, um die Potenziale der Beziehung auszuleuchten und wieder miteinander ins Sprechen zu kommen.

 

Wir identifizieren Ihre Gemeinsamkeiten und machen Ihre Ansprüche und Wünsche aneinander transparent. Diese prüfen wir auf ihre Umsetzbarkeit und machen sie zur Basis von konkreten Lösungsansätzen für Ihren Alltag.

 

Hierfür benötigen beide Partner die Bereitschaft, bestehende Beziehungsproblematiken zu verbessern und sich die eigenen Anteile an Konflikten anzusehen.

Ist dies gegeben, können wir gemeinsam an der Stärkung Ihrer Beziehung arbeiten.

 

Dabei geht es nicht um die Klärung der Schuldfrage; wir verstehen uns als "Vermittler" und "Dolmetscher", um Sie wieder ins produktive Miteinander-Reden und Einander-Verstehen zu bringen.

 

Gerne stehen wir Ihnen auch für Einzelgespräche zur Verfügung. Paarsitzungen können mit solchen Einzelsitzungen ergänzt werden, da nicht immer alle Themen mit beiden Partnern zusammen besprochen werden können oder sollten.

Hierfür braucht es das Einverständnis beider Partner.

 

In unserer Praxis besteht sowohl die Möglichkeit, die Sitzungen mit 2 Therapeuten und Ihnen, also zu viert, oder mit einem Therapeuten und Ihnen, also zu dritt, stattfinden zu lassen.

Welche Variante sich für Sie anbietet oder Ihnen passender erscheint, klären wir gemeinsam in der ersten Sitzung.

 

Mediation bei Trennungswunsch

 

Nicht immer lassen sich aber die Wünsche und Hoffnungen zweier Partner bezüglich ihrer Beziehung auf einen Nenner bringen. Dann kann es ein sinnvoller und wichtiger Schritt sein, in der Paartherapie herauszufinden, wie eine Trennung im Guten aussehen kann - besonders, wenn gemeinsame Kinder vorhanden sind.

 

Was ist Coaching?

 

Im Coaching erhalten Sie eine professionelle Form individueller Beratung und

Unterstützung für Ihre berufliche und private Weiterentwicklung.

Dabei arbeiten wir lösungsorientiert und nachhaltig an Ihrer emotionalen Entlastung und Stärkung. 

 

Was ist Biofeedback?

 

Dieses Verfahren bietet Ihnen über die Rückmeldung von Körpersignalen die Möglichkeit, Ihre Körperwahrnehmung und Stresskompetenzen deutlich zu verbessern. In unserer Praxis bildet die Biofeedbacktherapie im Rahmen der hausärztlichen sowie psychotherapeutischen Behandlung eine wichtige Säule zur Schulung von Achtsamkeit und zur Erlangung von Selbstwirksamkeit und

Selbststeuerungsfähigkeiten.

So kommt Biofeedback nicht nur bei chronischen Stress- und Schmerzzuständen zur Anwendung, insbesondere bei der Behandlung von Migräne und Spannungskopfschmerz, sondern kann Verbesserung bei sämtlichen psychosomatischen Störungsbildern bewirken.

 

 

Download
Biofeedback Information, Teil 1
Hier können Sie den ersten Teil unseres Biofeedback-Informations-Flyers herunterladen.
Flyer Biofeedback 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 186.8 KB
Download
Biofeedback Information, Teil 2
Hier können Sie den zweiten Teil unseres Biofeedback-Informations-Flyers herunterladen.
Flyer Biofeedback 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.1 KB

 

 


Biofeedback-Therapie
Biofeedback-Therapie